Wanderwege

Wandern > Wanderwege > 

Wanderwege an der Deutschen Weinstraße

Sanftes Weinland übergehend in das UNESCO-Biosphärenreservat Pfälzerwald mit stilllen Tälern. Sagenumwobene Burgen und Schlösser, malerische Weindörfer mit verwinkelten Gassen und ein Klima wie im Süden - das ist die Deutsche Weinstraße. Das milde Klima ist ideal für Wanderungen zu jeder Jahreszeit. Ob im Frühjahr auf dem "Pfälzer Mandelpfad", im Sommer auf dem "Pfälzer Weinsteig", im Herbst auf dem "Pälzer Keschdeweg" oder im Winter auf dem "Wanderweg Deutsche Weinstraße".

Wanderweg Deutsche Weinstraße

Genuss mit allen Sinnen. Das bietet Ihnen der Wanderweg Deutsche Weinstraße. Auf einer Länge von ca. 100 km erlebt der Wanderer eine abwechslungsreiche Landschaft. Der Weg führt vorwiegend durch das Pfälzer Rebenmeer, die Pfälzer Winzerdörfer und schlängelt sich auch immer wieder in die Ausläufer des Pfälzerwaldes hinein.

Pfälzer Weinsteig

Burgruinen, Rebenmeer, Winzerdörfer und fantastische Aussichten - das bietet der 172 Kilometer lange Pfälzer Weinsteig. Abwechselnd führt er auf verträumten Pfaden durch den Pfälzerwald und die Rebenlandschaft der Deutschen Weinstraße. Der Weg beginnt am Haus der Deutschen Weinstraße in Bockenheim, führt über Bad Dürkheim, Neustadt/Weinstraße, Annweiler bis zum Deutschen Weintor in Schweigen-Rechtenbach.

Pfälzer Mandelpfad


Auf dem rosafarbenen Band des Frühlings, dem Pfälzer Mandelpfad, durch die Pfälzer Weinlandschaft von Bockenheim bis Schweigen-Rechtenbach. Lassen Sie sich betören vom frühesten Frühling in Deutschland, von rosarotem Blütenzauber, von den Weinen der Pfalz und vom Charme der Pfälzer Rebenlandschaft.

Ganerbenweg

Dieser Premiumrundwanderweg führt auf 10,4 Kilometern Länge durch den Pfälzerwald. Der ungewohnte Name weist darauf hin, dass hier der Wald gemeinsam von mehreren Familienerben genutzt wurde. Wanderer können Spuren der Vergangenheit entdecken, darunter alte Grenzsteine oder den Bismarckturm von dessen Aussichtsplattform sich der 360-Grad-Rundblick auf Pfälzer Weinberge, Pfälzerwald und Rheinebe bis hin zum Odenwald eröffnet.

Leininger Klosterweg

Der 15 Kilometer lange Premiumweg führt durch das Leiningerland, mitten durch das UNESCO-Biospährenreservat Pfälzerwald. Es geht über federnde Waldwege vorbei an den Zeitzeugnissen verschiedener Epochen. Besonders interessant ist das Klosterdorf Höningen.  

Leininger Burgenweg

Der 22,5 Kilometer lange Premiumweg führt durch das Leiningerland. Eine Region, die von den Leininger Grafen seit dem frühen Mittelalter mit ihren Burgen geprägt wurde. Geblieben sind eindrucksvolle Burgruinen, die einen grandiosen Ausblick auf die Deutsche Weinstraße mit ihren Weinbergen und Weindörfern und die Rheinebene bieten. 

Ihr Tourenplaner

In unserem Tourenplaner finden Sie weitere Anregungen für Wandertouren an der Deutschen Weinstraße durch das Rebenmeer oder den Pfälzerwald. Lassen Sie sich inspirieren! Oder am besten gleich die kostenlose Rheinland-Pfalz-App mit Tourenplaner herunterladen - erhältlich im Apple Market für iPhones und iPads sowie im Play Store für Androidgeräte.

 

 

 
Deutsche Weinstrasse e.V. - Mittelhaardt · Martin-Luther-Straße 69 · 67433 Neustadt an der Weinstraße
Telefon (06321) 912333 · Telefax (06321) 912330 · verein@deutsche-weinstrasse.de

Unterkunft buchen

Anreise
  Nächte
Personen
Einheiten
Ort
Art
Name
 

Veranstaltungen

Zeitraum
bis
Name