Gemüsegarten Deutschland

Region > Klima und Landschaft > Gemüsegarten Deutschland > 

Gemüsegarten Deutschlands

Wussten Sie, dass der Landstrich zwischen Deutscher Weinstraße und dem Rhein auch der größte "Gemüsgarten Deutschlands" ist? Hier gibt es Gemüse in Hülle und Fülle vom Salat, über Gemüsezwiebel, Radieschen oder Spargel. Die Pfälzer Kartoffel, wird begünstigt durch das milde Klima, als Frühkartoffel in ganz Deutschland verkauft. 

Hofläden


Typisch für unsere Region sind die zahlreichen Hofläden. Dort gibt es zu jeder Jahreszeit knackig, erntefrische Erzeugnisse. Auch regionale Produkte wie beispielsweise Feigensenf, Kirschessig oder diverse Konfitüren kann man hier erhalten.

Wochen- und Bauernmärkte

Die Fülle an Pfälzer Bodenschätzen findet man auf zahlreichen Wochen- und Bauernmärkten. Neben Obst- und Gemüse finde sich auch Käse, Honig und saisonale Produkte wie Spargel, Feigen oder Kastanien. Eine Besonderheit sind die deutsch-französischen Bauernmärkte in wechselnden Orten. Hier werden neben regionalen Pfälzer Produkten auch Spezialitäten der französischen Nachbarn angeboten. 
TIPP Bauernmärkte:
April:          Osterglockenmarkt in Bad Dürkheim
Mai:            Kräutermarkt in Wachenheim
                  Deutsch-Französischer Bauernmarkt in Neustadt/Wstr.
August:       Kunst- und Bauernmarkt in Obrigheim
3. Oktober: Bauernmarkt in Battenberg
September: Deutsch-Französischer Bauernmarkt in Grünstadt
Oktober:     Hubertusmarkt in Bad Dürkheim

 

 

 
Deutsche Weinstrasse e.V. - Mittelhaardt · Martin-Luther-Straße 69 · 67433 Neustadt an der Weinstraße
Telefon (06321) 912333 · Telefax (06321) 912330 · verein@deutsche-weinstrasse.de

Unterkunft buchen

Anreise
  Nächte
Personen
Einheiten
Ort
Art
Name
 

Veranstaltungen

Zeitraum
bis
Name