Weihnachtsmärkte an der Deutschen Weinstraße

Service > Presse > Weihnachtsmärkte an der Deutschen Weinstraße > 

Weihnachtsmärkte an der Deutschen Weinstraße

Neustadt/Weinstraße: An der Deutschen Weinstraße -Mittelhaardt- laden in der Adventszeit wieder zahlreiche Weihnachtsmärkte zum Bummeln und Genießen ein. 

Wussten Sie, dass auf der Limburg bei Bad Dürkheim der Zeitrahmen für die Adventszeit für das gesamte christliche Abendland festgelegt wurde? 

In dieser Tradition glänzt die Bad Dürkheim Innenstadt an allen vier Adventswochenenden in ganz besonderem Licht. Zwischen Kurpark, Ludwigsplatz und Römerplatz laden Geschäfte und Handwerkerstädte zum Bummeln ein. 

Zu den beliebtesten Weihnachtsmärkten zählt der Deidesheimer Advent (1.-4. Advent). Das berühmte Weinstädtchen bietet die Kulisse für über 100 Stände, in denen Künstler und Kunsthandwerker ihre Arbeiten präsentieren.

In Neustadt/Wstr. laden gleich zwei Weihnachtsmärkte ein: der traditionelle Neustadter Weihnachtsmarkt (21.11. - 22.12.) auf dem Markt- und Juliusplatz und der Weihnachtsmarkt der Kunigunde (1.-4. Advent) im Hof der Vizedomei, Michel'scher Hof und Rathausinnenhof. Hier werden feine regionale und internationale Spezialitäten sowie Genussseminare angeboten.

Schon längst nicht mehr als Geheimtipp gelten der Weihnachtsmarkt im mittelalterlichen Burg- und Weindorf Neuleiningen (1. und 2. Advent) und der Belznickelmarkt in Bobenheim am Berg (1. Advent), die beide mit Kunsthandwerk, liebevoll in Heimarbeit hergestellten Geschenkartikeln und kulinarischen Genüssen die Besucher verwöhnen.

Nicht weit davon lädt Freinsheim (1.-4. Advent) zum Besuch des Weihnachtsmarktes im Herzen der historischen Altstadt ein. Jeweils  Samstag und Sonntag gibt es um 17 Uhr vor dem Historischen Rathaus ein Krippenspiel „uff pälzisch“.

Ebenfalls stimmungsvoll ist der „Weihnachtsmarkt der tausend Lichter“ in Haßloch (1.-4. Advent). Ein Lichtermeer schmückt den Platz hinter dem Rathaus, auf dem über 40 liebevoll geschmückte Buden allerlei Weihnachtliches bieten, abgerundet mit einem abwechslungsreiche Bühnenprogramm, Kutschfahrten und der „Waldweihnacht“ für Familien.

Mitten im Pfälzerwald laden die Adventsveranstaltungen "Weihnachten am Ziegenstall" in Esthal, der schon traditionelle Weihnachtsmarkt am Naturfreundehaus im Kohlbachtal (1. Advent) oder die "Romantische Waldweihnacht" (3. Advent) am Haus der Nachhaltigkeit in Johanniskreuz ein.

Märchenhaft wird es in Lambrecht (1. Advent). Die Aussteller rund um die ehemalige Klosterkirche und im Zunfthaus verkaufen individuell angefertigte Geschenke, angefangen vom Strickstrumpf bis hin zur Praline und Kinder können die dargestellten Märchen erraten.

Darüber hinaus gibt es zwischen Bockenheim und Neustadt an der Weinstraße eine Reihe weiterer kleiner Adventsmärkte, die zum Bummeln und Genießen einladen. 

Weitere Informationen unter www.deutsche-weinstrasse.de/weihnachtsmaerkte

03.11.2016 (DWM_SB)

 

 
Deutsche Weinstrasse e.V. - Mittelhaardt · Martin-Luther-Straße 69 · 67433 Neustadt an der Weinstraße
Telefon (06321) 912333 · Telefax (06321) 912330 · verein@deutsche-weinstrasse.de

Unterkunft buchen

Anreise
  Nächte
Personen
Einheiten
Ort
Art
Name
 

Veranstaltungen

Zeitraum
bis
Name